Reklamuj Czaplinek
REJESTR DZIAŁALNOŚCI REGULOWANEJ
Finanziert durch die
Europäische Union

Czaplinek Gatter






Nie pamiętasz hasła?
Konto? Zarejestruj się!
Home PDF  | Drukuj |  Email
Spis treści
Home
Czaplinek
Das wunderschöne Städtchen auf der Dramburger Seenplatte (Pojezierze Drawskie) im Süden von der westpommerischen Woiwodschaft befindet sich auf der Landenge zwischen den Seen Drawsko und Czaplino.

Außerdem ist die Stadt noch von drei anderen Seen und grünen Wäldern umgeben, was die einmalige Atmosphäre bildet. Auf Grund dessen ist Czaplinek von solchen Menschen besucht, die nach aktiver Erholung und richtigem Abenteuer suchen.

Czaplinek ist ein Platz, an dem man immer noch einen stillen und ruhigen Winkel finden kann. Hier kann man auch an verschiedenen Kultur- und Sportveranstaltungen teilnehmen, geräucherte Maräne oder Honig aus Drahim kosten und es gibt gute Einkaufsmöglichkeiten.
Durch die Stadt verlaufen fast alle Wanderrouten dieser Region. Die markierten Radwege beginnen am Markt von Czaplinek, sie gabeln hier und führen über die interessantesten und sehenswerten Plätze.

Der altstädtische Komplex von Czaplinek, der am Fuß der Templerburg (heute befindet sich dort die Dreifaltigkeitskirche) gelegen ist, bildet zusammen mit benachbarten Gassen ein charakteristisches Beispiel für die mittelalterliche städtebauliche Gestaltung. Während des Spaziergangs durch die Gassen des Städtchens sollte man seine Aufmerksamkeit auf das Holzdenkmal des Fischers Pawel Wasznik, das den Stadtmarkt verziert, richten. Die Sage dieser Gestalt ist mit dem Schloss in Drahim verbunden.

Wenn man in der Nähe ist, sollte man unbedingt das Museum Izba Muzealna besuchen, in der die Ausstellungsstücke von der Stadt, die nicht mehr exsistiert, sorgfältig gesammelt werden.